Restaurants – Viktualienmarkt
September 20, 2020

Restaurants

Während einem Spaziergang durch die zahlreichen Marktstände erblickt man immer wieder schmackhafte Speisen dekorativ angerichtet. Ob nur was auf die Hand oder sich gemütlich in ein Restaurant setzen – Sie haben die Wahl! Auch in den zahlreichen Gassen rund um den Viktualienmarkt finden sich unzählige Restaurants die einen Besuch wert sind.

Restaurants auf dem Viktualienmarkt

Auch direkt auf dem Markt finden sich einige Lokale an denen man sich stärken kann.

Fisch Witte

Im Bistro des Fischhändlers werden frischer Fisch und Meeresfrüchte angeboten. Wer hier Austern, Hummer oder eine Fischsuppe speisen möchte, der sollte sicherheitshalber einen Tisch reservieren oder etwas Glück haben. Preislich liegen die Gerichte zwischen 15 und 30 Euro.

Münchner Suppenküche

Die in München bekannte Münchner Suppenküche bietet jeden Tag frisch zubereitete Suppen nicht nur auf dem Viktualienmarkt. Gerade in der kalten Jahreszeit erfreuen sich die Gäste an einem wechselnden Suppenangebot, wie z.B. an einer altbayerischen Kartoffelsuppe, einer Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe oder einem feinem Curry.

Kleiner Ochsenbrater

Wie der Name schon sagt bekommt man beim Ochsenbrater eine Ochsensemmel auf die Hand oder eben am Tisch mit Bratkartoffeln oder Kartoffelsalat. Klassische Fleischpflanzerl, Leberkäs oder Bratwürste kann man sich mit einem frischen Bio-Bier oder einem Bio-Wein schmecken lassen. Die Preise liegen zwischen 6,50 und 12 Euro je nach Gericht.

Cafe Nymphenburg Sekt

Hier ist immer was los – sehen und gesehen werden lautet für viele das Motto. Auf der Karte stehen immer wieder saisonale Gerichte mit Bärlauch, Spargel und Pasta oder eine feine Käseauswahl. Preislich liegen die Gerichte zwischen 8 und 12 Euro.

Münchens kleinste Gaststätte

Hier bekommt man auch etwas für den großen Hunger. Rahmgeschnetzeltes mit Spätzle, Sauerkraut mit Bratwürsten oder frisch zubereitete Reiberdatschi oder einen Salatteller.

Weitere Restaurants in der Nähe finden Sie auf mux.de: Restaurants um den Viktualienmarkt