Frühstücken auf dem Viktualienmarkt – Viktualienmarkt
Mai 29, 2020

Frühstücken auf dem Viktualienmarkt

In den Morgenstunden wird der Markt aufgebaut, die Sonne spitzt über die Dächer und München wacht auf. Die Marktleute stellen ihre Waren vor die Marktstände und frische Waren werden angeliefert. In diesem geschäftigen Treiben kann man beiwohnen und sich ein Frühstück gönnen – ob frisches Croissant oder bayerisch mit Weißwurst und Brezn.

Letztlich muss man sich entscheiden, ob man direkt auf dem Markt frühstücken will oder in eines der zahlreichen Cafés in den angrenzenden Häusern oder Gassen ausweicht.

Cafés um den Viktualienmarkt

Rischart am Viktualienmarkt – Café am Markt

Direkt am Markt befindet sich das Café des Münchner Bäcker Rischart. In München hat Rischart hat zahlreiche Cafés aber die schönste Terrasse befindet sich am Viktualienmarkt. Gerade im Sommer kann man hier mit herrlichem Blick auf den Markt. Hier gibt es viele leckere Backwaren und auch typische Spezialitäten wie die Münchner Weißwurst bekommen Sie hier.

Schmalznudel – Café Frischhut

Selbst unter Münchner ist die Schmalznudel etwas besonderes. Im Schaufenster sieht man sie schon, die frischen Ausgezogenen und Striezerl im heißen Fett brutzeln. Zum Mitnehmen oder auch zum Einkehren – hier gibt es dann auch andere Leckereien – die Schmalznudel gehört auf jeden Fall zu einem Besuch des Münchner Viktualienmarkts.

Frühstücken auf dem Viktualienmarkt

Café Nymphenburg Sekt

Mitten auf dem Markt Frühstücken, im Café Nymphenburg Sekt bietet Ihnen dieses Vergnügen, ob mit frisch gepressten Saft oder doch einem Gläschen Sekt, Sie haben die Wahl. Je nach Gusto können Sie dazu Sie ein Croissant oder Müsli bestellen – oder gleich ein Frühstücksmenü genießen!

Biergarten

Eigene Brotzeit mitgebracht oder auf dem Viktualienmarkt gekauft – wie z.B. Käse vom Tölzer Kasladen oder wer es besonders herzhaft möchte, der findet die unterschiedlichsten Wurstwaren in der Metzgerzeile. Getränke holt man sich im Biergarten und kann einen Sommertag gemütlich auf dem Viktualienmarkt beginnen.

Natürlich bieten zahlreiche Marktstände frisch zu bereitete Sandwiches, die man sich bei einem Spaziergang über den Markt schmecken lassen kann.